Marc Sway

 
 
Leidenschaft und Entertainment auf höchstem Niveau – so kann man Marc Sways Musikkarriere treffend umschreiben. Geprägt wurde er von zwei Kulturen, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Auf der einen Seite das brasilianische Temperament und die Gelassenheit, andererseits der schweizerische Perfektionismus. So schafft der Brasil-Schweizer Sway seinen ganz eigenen Musikstil und Sound, der brasilianische Rhythmen mit Soul, R&B, Funk und Pop verbindet. Im Frühling kommt der Zürcher – nach einem Abstecher als Coach bei der 2. Staffel von „the voice of switzerland“ – mit seiner eingespielten, stark besetzten Band auf  die Schweizer Bühnen zurück und wird dann auch sein neues Album „Black & White“ am Gommer Open Air in Lax präsentieren